Medizinische Geräte im Einsatz

Kategorie
Seminar
Datum
2021-07-10 08:30 - 17:00
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum Sarah Mergen - Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried, Deutschland
Telefon
(0) 8171 64 97 720
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Dragana Zirkel
Kosten pro Teilnehmer
50
Netto Unterrichtsstunden
7,50
Veranstalter
Ausbildungszentrum Sarah Mergen

Gute Gründe, medizinische Geräte wie Laser, Magnetfeldsysteme und Elektrotherapie in die Praxis zu integrieren:

  • Erweiterung des Tätigkeitsfeldes zum Beispiel: Prävention-, Sport,- und Reha-Betreuung
  • sehr effektive Therapie, vor allem bei chronischen und schweren Erkrankungen, wie beispielsweise: Muskelatrophie, Nervenverletzungen, Arthrosen, Wunden, Narben u.v.m.
  • schnell sichtbarer Erfolg
  • sehr gute Toleranz bei den Tieren. Z.B. in der Akupunkturbehandlung ein “must have“ bei nadelscheuen Tieren
  • Kompetentes und professionelles Auftreten beim Kunden
  • Schnelle Amortisierung zum Beispiel durch Verleih
  • Hohe Akzeptanz auch bei sonst als schwierig geltenden Tierarten, z.B. Katzen
  • Einbeziehung des Besitzers durch Verleih
  • Überbrückung und Behandlung durch den Besitzer in der Zeit zwischen den Therapie-Terminen

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit gesamt 7 Punkten  anerkannt. 

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner