Gangbildanalyse Hund

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2021-05-01 09:00 - 2021-05-02 16:00
Veranstaltungsort
Bremen
Telefon
04792 987 90 35
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Kim Übermuth
Kosten pro Teilnehmer
299 € inkl. USt, Pausengetränke, Teilnahmezertifikat
Netto Unterrichtsstunden
16,5
Veranstalter
VETogether
Dozentin: Kim Übermuth (Tierärztin)
Veranstaltungsdatum: 01.-02.05.2021
Veranstaltungsort: 27726 Worpswede
Gebühr: 289 € inkl. USt, Pausengetränke, Teilnahmezertifikat

Zielgruppe: Hundephysiotherapeuten, Hundeosteopathen, Tierheilpraktiker, evtl. ambitionierte Hundetrainer

Jetzt Anmelden

Inhalt:

Die Gangbildanalyse beim Hund ist ein wichtiger Bestandteil der orthopädischen Erstuntersuchung. Sie steht im Zentrum einer jeden Lahmheitsdiagnostik da sie einen Überblick verschafft und einen Aufschluss über die Schmerzsituation des Tieres während der Bewegung ermöglicht.

Die erhobenen Befunde sind Grundlage für die weitere Diagnostik und die Erstellung eines Therapieplanes. In dem 2 tägigen Seminar wird die Beurteilung des Gangbildes verschiedener Patienten praxisnah beurteilt. Hierbei wird der Unterricht durch praktische Fälle sowie durch Videobeispiele aus dem Fundus der Dozentin belebt.

Es wird dabei besprochen, welches orthopädische Problem zu einem speziellem Bewegungsmuster führt und warum. Dabei soll die Palpation der Muskulatur, Sehnen und Bänder und die Testung der Gelenkfunktionen die Diagnosefindung unterstützen.

Die Gangbildanalyse bietet gleichfalls ein gutes Handwerk für die Erfolgskontrolle der physiotherapeutischen Arbeit.

 

Für diese Fortbildung werden vom FNT e.V. 16 Fortbildungspunkte vergeben

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner