Die Katze als Patient

Kategorie
Seminar
Datum
2020-10-24 09:00 - 2020-10-25 17:00
Veranstaltungsort
Hamburg
Telefon
04792-9879035
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Catrin Emmrich
Kosten pro Teilnehmer
250,-€ inkl. Script und Kaffeepausen
Netto Unterrichtsstunden
16
Veranstalter
VETogether

Der Katzenpatient …..

...in den meisten Ausbildungen viel zu kurz gekommen und gerade die Therapeuten ohne eigene Katze stoßen schnell an Ihre Grenzen - das muss nicht sein! Auch geeignet für erfahrene Kollegen die nur selten einen Katzenpatient "dazwischen" haben.

In diesem Wochenendseminar dreht sich alles um die Katze als Patient in deiner Tierheilpraxis. Zu Beginn beschäftigen wir uns mit dem spezifischen Verhalten von Katzen. Auch auf die Anamnese und den Untersuchungsgang werden wir eingehen.

Was sind die besonderen Anforderungen bei der Katze?

Der größte Teil des Seminar beschäftigt sich mit den gängigsten Krankheitsbilder von Katzen mit denen wir in unserem Alltag als Tierheilpraktiker konfrontiert sind.

Welche Symptome sprechen für welches Krankheitsbild ?

Wie gehe ich bei bestimmten Erkrankungen vor?

Praxiserprobte Behandlungsstrategien für:

- Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

- Erkrankungen des Respirationsapparates (z.B.Katzenschnupfen, felines Asthma)

- endokrine Erkrankungen (z.B.Pankreatitis, Hyperthyreose, Diabetes)

- Herz-Kreislauf-Erkrankungen

- Allergien und Hautprobleme

 

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 16 Punkten anerkannt.

 

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner