Sondermeridiane

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2020-04-04 09:00 - 2020-04-05 18:00
Veranstaltungsort
27726 Worpswede
Telefon
047929879035
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Angela-Monique Müller
Kosten pro Teilnehmer
260€
Netto Unterrichtsstunden
16
Veranstalter
VETogether

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen in der Akupunktur

Ein altes, chinesisches Sprichwort in der Traditionellen Chinesischen Medizin sagt: "Sind die 8 außerordentlichen Gefäße ausgeglichen, geht es den 12 Organmeridianen gut." Grund genug sich mit diesen 8 Sondermeridianen einmal näher zu befassen.

Bei einem Energie-Mangel in einer Leitbahn oder einem Organ wird die gespeicherte Energie der acht außerordentlichen Gefäße mobilisiert. Sie werden nur unter bestimmten Umständen eingeschaltet. Sie speichern Energie und stellen diese dem Körper zur Verfügung, wenn es zu energetischen Störungen in mehreren Organsystemen kommt. Werden sie zu häufig verwendet, kann es zu starken Erschöpfungszuständen oder zu einer Energie-Überladung kommen.

 Inhalt:

- Funktion und Verlauf der Sondermeridiane

- Indikationen

- Diagnostik und Therapiemöglichkeiten

- Öffnungs- und Ankopplungspunkte

- Chong Mai

- Yin Wei Mai

- Du Mai

- Yang Qiao Mai

- Dai Mai

- Yang Wai Mai

- Ren Mai

- Yin Qiao Mai

- Praxisfälle

 

Die hier erworbenen Kenntnisse sind für Hund und Pferd gleichermaßen anwendbar.

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 16 Punkten anerkannt. 

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner