Sanfte und energetische Wirbelsäulenbehandlung am Pferd

Kategorie
Seminar
Datum
2019-05-04 09:30 - 17:00
Veranstaltungsort
83365 Nußdorf - Moosstraße 8
83365 Nußdorf, Deutschland
Telefon
086693583935
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Marion Flieher
Kosten pro Teilnehmer
135
Netto Unterrichtsstunden
6

Sanfte und energetische Wirbelsäulenbehandlung am Pferd

Sehr häufig leiden Pferde unter Rückenprobleme. Die Ursachen, aber auch Syptome können vielfältig sein.
Das Pferd lässt sich z.B. schlecht stellen, kann sich schwer ausbalancieren, stolpert viel oder knickt mit der Hinterhand ein, zeigt Kopfschlagen u.v.m.
Durch sanfte Mobilisation und energetische Techniken können die oft rotierten Wirbel oder das blockierte Becken wieder gelöst werden.
Eine gute Grundlage hierfür ist ein entspanntes Muskel-und Fasziensystem.
Durch Dehnung, Massage und Faszientechnik lockern wir deshalb zunächst die umliegenden Strukturen der Wirbelsäule.

Danach werden sanfte Korrekturtechniken aus der Osteopathie, der Meridiantherapie und Farblichttherapie angewendet. Die Wirbelsäule und das Becken wird damit mobilisiert und
wieder in ihre physiologische Ausrichtung gebracht.

Wichtige Akupressurpunkte für einen entspannten Rücken und Nackenbereich werden wir detailiert besprechen und anwenden.

Sie erhalten ein Skript mit den Seminarinhalten sowie am Ende des Seminars ein Zertifikat als Teilnahmebestätigung und Fortbildungsnachweis.


Die Veranstaltung wird vom Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e.V. mit 8 Punkten anerkannt

Gebühr: 135€ inkl Teilnahmebstätigung, Kalt- und Warmgetränke, Snacks

Max. 6 Teilnehmer!!!

Veranstalter
Chiemgauer Tierheilpraxis
Marion Flieher (geb. Händlmayer)
Tierheilpraktikerin und Seminarorganisation
Kreuzbergstrasse 6a
83365 Nußdorf
www.chiemgauer-tierheilpraxis.de

Anmeldungen unter
http://www.chiemgauer-tierheilpraxis.de/#seminare

 

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 8 Punkten anerkannt.

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner