Pferdeosteotherapie

Kategorie
Ausbildung
Datum
2018-10-12 09:30 - 17:00
Veranstaltungsort
28790 Schwanewede - Worpswede, Deutschland
Telefon
04792 9879035
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Dozententeam
Kosten pro Teilnehmer
4200
Netto Unterrichtsstunden
390
Veranstalter
VETogether Die Therapeuten Academy!
Anhang

Pferdeosteopathie-Ausbildung

Gesunde Pferde bewegen sich frei und harmonisch, können sich in entspannter Gemütsverfassung gut konzentrieren und fühlen sich rundum wohl. Möchten Sie als Pferdeosteotherapeutin oder Pferdeosteotherapeut Ihre Patientinnen und Patienten sanft und effektiv dabei unterstützen? Einmal jährlich startet unsere Ausbildung. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz in der nächsten Runde.

 

Rahmendaten zum nächsten Ausbildungskurs

Umfang: 9 Wochenendblöcke von freitags 09:30 Uhr bis sonntags 15:00 Uhr alle 4 bis 6 Wochen 1 Prüfungswochenende

Gesamtdauer circa 1 Jahr Starttermin: 12.-14.10.2018 

Kursgebühr: 4.200 €, zahlbar in 12 Raten (je 350 €) Der Kurs kann nur als Komplettausbildung gebucht werden.

Kursgröße: maximal 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

 

Ausbildungsinhalte Pferdeosteopathie

Bei allen Ausbildungsinhalten legen wir höchsten Wert darauf, dass Sie die Hintergründe verstehen und die Techniken sicher anwenden können. Darum verknüpfen wir in unserem Ausbildungskonzept alle theoretischen Einheiten direkt mit praktischen Übungen am Pferd.

Die wesentlichen Ausbildungsinhalte im Kurs Pfedeosteopathie umfassen

• Grundlagen und Prinzipien der Osteopathie

• Anatomie des Pferdes

• Biomechanik

• Osteopathische Untersuchungstechniken

• Osteopathische Behandlungstechniken

• Spezifische wirbelsäulen- und gelenkbezogene Behandlungskonzepte

• Indikationen und Kontraindikationen der Pferdeosteopathie

Zwischen den Präsenzveranstaltungen beschäftigen Sie sich im Heimstudium mit den Inhalten und üben die erlernten Methoden, um weiter an Sicherheit zu gewinnen. So bleibt an den gemeinsamen Wochenenden viel Raum für Ihre Fragen zu den Inhalten, Ihren Austausch untereinander und vor allem für das praktische Fühlen, Befunden und Behandeln.

Unterstützt durch die Dozentinnen und Dozenten schulen Sie intensiv Ihren Blick und Ihren Tastsinn und lernen, Ihre Wahrnehmungen ganzheitlich zu verknüpfen. Bei allen Befund- und Behandlungstechniken begleiten und schulen die Expertinnen und Experten Sie individuell in der Methodik und dem Erspüren der Strukturen. Um die Intensität und Individualität der Ausbildung zu gewährleisten, müssen wir die Kursgröße auf 14 Personen begrenzen. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz! Bei Fragen dürfen Sie natürlich gerne Kontakt aufnehmen.

 

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 40 Punkten anerkannt.

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner