Der Magen-Darm-Trakt beim Tier

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2018-09-15 09:00 - 15:00
Veranstaltungsort
Börm - Querende 5
24863 Börm, Deutschland
Telefon
04627-1840292
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Linda Maria Koldau
Kosten pro Teilnehmer
195
Netto Unterrichtsstunden
12
Veranstalter
Dr. Susanne Hauswirth

Veranstaltungsdetails

Der Magen-Darm-Trakt beim Tier:
Interaktives Grundlagenseminar und Repetitorium

Dieses Seminar bietet einen anschaulichen Überblick über die Anatomie und Physiologie des Magen-Darm-Traktes (Hund, Katze, Pferd), von den Zähnen bis zum Enddarm. Es ist als Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung geeignet, aber auch zur Auffrischung und Vertiefung für bereits praktizierende Tierheilpraktiker. Neben der Anatomie und Physiologie werden einige der wichtigsten Erkrankungen und naturheilpraktischen Behandlungsmethoden benannt.

Das Besondere an diesem Präsenzseminar ist, dass die Teilnehmer es durch den vorherigen Kontakt mit der Referentin und dann auch im Seminar selbst durch ihre speziellen Fragen mitgestalten. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten an die Dozentin weitergeben. Sie wird sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen (speziell zum Thema medizinische Grundlagen). Die Referentin nutzt dies, um die Seminarinhalte individuell auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. So werden Sie bestmöglich auf Ihre Prüfung vorbereitet oder aber in Ihrer Arbeit in der Tierheilpraxis unterstützt.

Eine Anmeldung bis spätestens zum 15. August 2018 ist daher zu empfehlen. Spätere Anmeldungen sind möglich; spezielle Wünsche zum Inhalt können in diesem Fall aber eventuell nicht oder nur teilweise berücksichtigt werden.

 

Themenbereiche:

– Maul, Zähne und Speiseröhre

– Magen

– Dünndarm

– Dickdarm

– Leber und Galle

– Pankreas

– häufigste Erkrankungen und naturheilpraktische Behandlungsmethoden

Seminarzeiten:
Samstag 09.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag 09.00 bis 15.00 Uhr

Seminargebühr: 170,00 Euro incl.Skripte plus 25,00 Euro vegetarischer Verpflegung.

Das Unternehmen ist nach §4 Nr. 21 UStG als Ersatzschule anerkannt und daher von der Mehrwertsteuer befreit (St-Nr. 1222164152)
Dieses Seminar kann nur im Zusammenhang mit vegetarischer Verpflegung gebucht werden. Für das Finanzamt muss der Verpflegungskostenanteil mit 19% ausgewiesen werden.

 

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 16 Punkten anerkannt.

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner