Miasmen & Nosoden

Kategorie
Wochenendseminar
Datum
2018-02-24 09:30 - 2018-02-25 16:00
Veranstaltungsort
82538 Geretsried - Leitenstraße 40
82538 Geretsried, Deutschland
Telefon
08171/6497720
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dozent/-in/-en
Dr. Martin Steingassner
Kosten pro Teilnehmer
€ 195,00 zzgl. 19 % MwSt.
Netto Unterrichtsstunden
12
Veranstalter
Sarah Mergen Seminarorganisation
Anhang

SEMINARHINTERGRUND

Die Miasmenlehre

ist eine in der Homöopathie gelehrte Theorie zur Erklärung von chronischen Krankheiten und deren Ursachen. Einer der Begründer dieser Theorie ist Samuel Hahnemann, der gleichzeitig als Vater der homöopathischen Heilmethodik gilt.

Die Miasmenlehre zeigt auf, warum Krankheiten chronisch werden, sich jeglichen Behandlungsversuchen widersetzen und welche Möglichkeiten wir haben, sie dennoch zu behandeln.

Nosoden

sind aus Krankheitsprodukten hergestellte homöopathische Mittel. Durch Ihre Anwendung erhalten wir die Möglichkeit eine Vielzahl von Erkrankungen hervorragend behandeln zu können. Dabei können wir zwischen der homöopathischen Therapie oder der Isotherapie wählen.

 

Diese Veranstaltung wird vom FNT e.V. mit 16 Punkten anerkannt.

 
 

 

Der Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e. V. (FNT e. V.) verpflichtet seine Mitglieder zur sinnvollen Verknüpfung moderner Tiermedizin mit der traditionellen Naturheilkunde.

 

Unsere Mitglieder bilden sich gemäß unserer Fortbildunsverordnung nachweislich fort.
Dies wird vom Verband überprüft, Nachweise müssen eingereicht werden.

 

Der FNT betreut zur Zeit an die 800 Tierheilpraktiker in Deutschland und den angerenzenden Ländern

 

Der FNT veranstaltet für seine Mitglieder eine jährliche Fortbildungsveranstaltung. Die Tierheilpraktikertage können selbstverständlich auch von verbandsfremden Therapeuten besucht werden.

Unsere Partner