Der FNT fordert von seinen Mitgliedern die Verknüpfung von schulmedizinischen Erkenntnissen mit den Möglichkeiten der naturheilkundlichen Therapieformen. Der Tierheilpraktiker im FNT muss in der Lage sein selbst Diagnosen zu stellen,  seine Grenzen zu kennen und sich fachlich mit einem Tierarzt besprechen können.

Der FNT fordert daher als Grundvoraussetzung für eine Mitgliedschaft den Nachweis einer fundierten Grundausbildung in den Bereichen Anatomie, Pathologie, Differenzialdiagnostik, naturheilkundlicher Therapien und rechtlicher Grundlagen mit mindestens 700 besuchten Unterrichtsstunden und abgeschlossener Prüfung.

Mitglied im FNT können daher werden.....

Weiterlesen

Der FNT ist ein sehr mitgliedsnaher Verband. Unsere Mitglieder könnne sich mit allen Fragen, jedem Problem und jeder Unsicherheit an uns wenden, vor allem bei Fragen/Problemen organisatorischer, rechtlicher und behördlicher Natur.

Weitere Leistungen des Verbandes sind........

Weiterlesen

Der FNT verfügt über eine Satzung und Berufsordnung, sowie seit 2014 auch über eine Fortbildungsverordnung.

Unsere Mitglieder verpflichten sich zu einer jährlichen Fortbildung in den Bereichen Naturheilkunde oder Veterinärmedizin. Die neue Fortbildungsverordnung regelt die Wertigkeit einzelner Fortbildungen und berücksichtigt nun auch Dozenten- und Autorentätigkeiten.

Satzung des FNT

Berufsordnung des FNT

Fortbildungsverordnung des FNT

wenn sie diese nicht herunterladen möchten, können diese auch online eingesehen werden

Weiterlesen

Sofern Sie die Voraussetzungen einr Mitgliedschaft erfüllen, würden wir uns natürlich freuen Sie als neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.

Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft wird bei laufender Mitgliedschaft Anfang des Jahres fällig und kann je nach Wunsch selbst überwiesen oder von uns eingezogen werden.

Der Jahresbeitrag beträgt für eine normale (aktive) Mitgliedschaft 100 Euro pro Jahr, für den Schülerstatus (passiv) 50 Euro pro Jahr.

Im Eintrittsjahr werden die Beiträge quartalsweise berechnet z.B. bei Eintritt im April 75 Euro für die aktive und 37,50 Euro für die passive Mitgliedschaft.

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist jeweils bis 4 Wochen vor Jahresende möglich und muss schriftlich erfolgen.

Aufnahmeformular
Bankeinzugsformular